Über uns

Mit Kochen für Kinder unterstützen wir die Gründung von Schul- und Kitaküchen sowie regionalen Caterings, damit möglichst viele Kinder ein leckeres und gesundes Mittagessen bekommen. Wir wollen, dass Kinder zu ausgewogenen Essern heranwachsen, die ihr Essen schätzen und wissen, wo es herkommt. Bis die Politik im Bund und in den Ländern so weit ist, nehmen wir die Dinge einfach selbst in die Hand.

Team

Charlotte Reimann
Foto: Holger Förster

Charlotte Reimann ist Projektmanagerin in Kiel. Ihr liegt am Herzen, dass ihre Kinder ein gutes und nachhaltiges Mittagessen bekommen, auch wenn sie als berufstätige Mutter nicht jeden Tag für sie kochen kann. Da sie mit diesem Problem nicht allein ist, hat sie das Netzwerk Kochen für Kinder gegründet, um Menschen, die für Kinder kochen, zu vernetzen und Gründer:innen beim Aufbau einer eigenen Küche zu unterstützen. Sie träumt von einer Hauswirtschaftskraft an jeder Schule und Kita in Deutschland, von ausgewogenen und nachhaltigen Speiseplänen mit regionalen Produkten und Fleisch nur aus artgerechter Haltung.

Foto: privat

Daniela Reinhart ist Gründerin und Inhaberin von Lirum Larum. Was vor sieben Jahren als Ein-Frau-Unternehmen in der Mittagsverpflegung für Kinder begann, ist heute eine Firma mit insgesamt neun Mitarbeiter:innen. Bei Lirum Larum in Bordesholm gibt es saisonales Essen aus möglichst naturbelassenen und regionalen Produkten. Doch der Mutter von drei Kindern wurde schnell klar, dass es nicht nur darauf ankommt, gut zu kochen, sondern auch die Kinder für gutes Essen zu begeistern. „Schmeckt lecker kann man lernen“ ist die erfolgreiche Unternehmerin überzeugt. Ihr Wissen will sie nun im Workshop Kochen für Kinder an Existenzgründer:innen weitergeben. Sie ist Mitglied im Verein FEINHEIMISCH, engagiert sich im Kieler Ernährungsrat und ist bei Slowfood aktiv.

Weiterlesen: „So schmeckt Schulessen“, in Nordische Esskultur

Foto: Inga Sindt

Franziska Ludwig studierte Kommunikationsdesign und Illustration in Kiel und arbeitet als freie Illustratorin. Zeichnen für Groß und Klein ist ihre Leidenschaft, aber seit Franziska das Logo und die Illu für Kochen für Kinder entworfen hat (danke, Franziska!), ist sie auf den Geschmack gekommen und möchte selbst einmal den Kochlöffel in einer professionellen Küche schwingen …