Kategorien
Interview

Marcel Lungershausen: Cocina, Kiel

Als Koch im Kindergarten war Marcel Lungershausen erschrocken davon, was den Kindern dort zur Verfügung gestellt wurde. Kurze Zeit später gründete er sein eigenes nachhaltiges und klimaneutrales Cateringunternehmen in Kiel.

Wir machen Menschen sichtbar, die für Kinder kochen und sich für gutes Essen engagieren. In unserer Interviewreihe erzählen Hauswirtschafter:innen, Ökotropholog:innen, Caterer, Erzieher:innen und Köch:innen, was sie antreibt und wie Idealismus und Wirtschaftlichkeit in der Gemeinschaftsverpflegung zusammengehen.

Welche Verbindung haben Sie zum Thema Kochen für Kinder?

Ursprünglich habe ich auch mal als Koch in einem Kindergarten gearbeitet und habe hautnah erlebt, was den Kindern dort zur Verfügung gestellt wird. Erschrocken und durchaus geprägt davon, habe ich kurze Zeit später mein eigenes nachhaltiges und klimaneutrales Cateringunternehmen in Kiel gegründet und bereits Kindergärten und Horts mit meinem Essen beliefert.

Wir gestalten den Nachhaltigkeitsmarkt zur Kieler Woche auf dem MUDDI Markt und bieten mit dem Oberthema -Ernährungskreislauf- verschiedene Workshops für Schulen und Familien an, bei denen wir den ganzheitlichen Kreislauf unserer Lebensmittel darstellen und selbst erleben lassen. Vom Pflanzen der Saat bis hin zur Konservierung der Marmelade.

Gleichzeitig sind wir mit dem Ferienpassbüro und dem Haus der Familie in Kiel im regelmäßigen Kontakt und bieten Kindern auch in den Ferien Workshops, Kurse und Mitmachaktionen an. Wir ernten Gemüse und Obst, machen Säfte oder Marmeladen, backen gemeinsam Brot und Pizza im Lehmofen oder kochen Eintöpfe über offenem Feuer. Mit der RBZ Schule arbeiten wir gerade an der Optimierung der Bio-Schüler-Kantine. Wir überarbeiten die Abläufe, Rezepte und schrauben weiter an der Qualität der angebotenen Speisen, die dort für alle Schüler erhältlich sind.

2019 war der Projektstart für die erste Klasse der Max Planck Schule Kiel, als erster ausserschulischer Lernort mit Design Thinking Workshops in Berlin in Zusammenarbeit mit der Freien Universität Berlin. Gemeinsam mit unseren Projektpartnern von Permakulturzentrum e.V. und den RESTERITTERN entwickeln wir eine Workshopreihe mit dem Fokus auf nachhaltige Ernährung und Bildung.

Wie ist Ihre Idee, Ihr Konzept, vielleicht schon Ihre Firmenphilosophie?

Mein Ziel lehnt sich sehr an das Konzept von Dänemark. Ich war beeindruckt von der schnellen Umsetzung, alle öffentlichen Kantinen auf Bio und Regional umzustellen. Das ist meine Vision für Kiel. Eine gesunde und nachhaltige Ernährung und das überall preiswert zu erhalten. Erst dann lernen und wertschätzen wir, welche Vielfalt unsere Region und die dazugehörigen Klimaverhältnisse zu bieten haben.

Wie groß ist Ihr Team, für wie viele Kinder kochen Sie?

Mein Team ist die Cocina und diese bestehen aus 3 festen Mitarbeitern. Aber auch mit den einzelnen Projekten sind wir regelmäßig auf Events und kochen mit Kindern gegen den Klimawandel und für eine nachhaltige Entwicklung, auch in den Köpfen der Kinder 😉

Welchen Problemen sind Sie begegnet, was beschäftigt Sie gerade?

Ich erlebe oft, dass viele gar nicht wissen, was sie da gerade essen sollen. Es wird Kindern leider zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt, aber deren Meinung muss zählen, gerade beim Essen. Kinder essen ihr Essen eher, wenn sie genau wissen, wo es wächst, wie es aussieht, es riecht und dann natürlich auch schmeckt. Dieses Verständnis dafür entwickelt sich zu Hause, aber auch in Kitas, Kindergärten und besonders in der Schule. Dort sollte unser Bildungsauftrags beginnen, denn nur so erhalten sie die Energie zum Leben, Spielen und Lernen.

Wo finden wir Sie im Internet?

Bisher findet man uns bei Instagram und Facebook. Unsere Homepage ist noch im Aufbau. Aber jeder in Kiel hat die Möglichkeit, uns live zu erleben und kann zu unserem StartUpLunch oder zu unseren Events in die Cocina in der Alte MU kommen. Unser Newsletter informiert regelmäßig unsere Kunden, Partner und Unterstützer, was bei uns geplant ist. Newsletter-Abo unter : info@cocina-kiel.de

Vielen Dank!

Foto: Sabrina und Marcel beim StartUpLunch in der Cocina, Alte Mu, Kiel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.